Ihr Zahnarzt in Reutlingen: Dr.-medic stom. W. Alfred Zawadzki


in der Ärzteetage der Markthalle Reutlingen

Obere Wässere 3-7

72764 Reutlingen



SPRECHZEITEN:


Mo: 8.00 - 12.00 und 14.30 - 18.00
Di:   8.00 - 12.00 und 14.30 - 18.00
Mi: 14.00 - 18.00
Do:  8.00 - 12.00 und 14.30 - 18.00

Fr:   8.00 - 12.00


und nach Vereinbarung, Tel.: 07121-240625.


Wir sind in der Woche flexibel für Sie da. Auch Berufstätigen
können wir in der Regel einen passenden Untersuchungs-
und Behandlungs-Termin anbieten. Bitte vereinbaren Sie mit
uns einen individuellen Termin.


PRAXISKONZEPT


Ein neunköpfiges TEAM sorgt sich mit neuen Technologien, innovativen Instrumenten und aktuellen Medizinprodukten für eine wenig invasive und schmerzarme Behandlung. Zahnheilkunde kann heute stressfrei, ohne Angst vor Schmerzen, und Nebenwirkungen ausgeübt werden. Ihre Zufriedenheit als Patient gilt als wesentlicher Faktor für den angestrebten therapeutischen Erfolg.
Dabei ist das Vertrauensverhältnis zwischen Zahnarzt und Patient von größter Bedeutung. Wichtig sind vor allem ausführliche Gespräche, bei denen keine Frage offen bleibt, die finanzielle Transparenz miteingeschlossen.


team-zawadzki


Da wir uns der Ganzheitlichkeit verschrieben haben, wird der TEAMGEIST in dieser Praxis großgeschrieben. Das bezieht sich nicht nur auf das arbeitende Personal, sondern auch auf die Zusammenarbeit mit Kollegen anderer Disziplinen, wie Kieferorthopäden, Kieferchirurgen, Pathologen, Zahntechniker und Physiotherapeuten.


Die molekularbiologischen Bestimmungen des individuellen Bakterienspektrums und der genetischen Prädisposition, das Auswerten der Parodontitis-Markerkeimtests im Rahmen der chronischen Zahnfleischentzündungen, sowie die Überwachung und Wiederherstellung der Nacken- und Kieferbalance, beim stressgeplagten Patienten, der mit den Zähnen presst und knirscht, Muskel- und Kiefergelenksbeschwerden aufweist, gehören zu unserem Spezialgebiet.


team-zawadzki2


Dr. Zawadzki und sein Team sorgen mit neuen Technologien, innovativen Instrumenten für eine wenig invasive und schmerzarme Behandlung. Ihre Zufriedenheit als Patient gilt als wesentlicher Faktor für den angestrebten therapeutischen Erfolg. Dabei legen wir sowohl auf die Prophylaxe, als auch auf die Therapie von chronischen Zahnfleischentzündungen besonderen Wert. Unser Spezialgebiet ist die Funktionsdiagnostik und die Wiederherstellung der Nacken- und Kieferbalance beim stressgeplagten Patienten, der mit den Zähnen presst und knirscht.


Drei Prophylaxe-Helferinnen stehen den Patienten in unserer Praxis mit Rat und Tat zur Seite und unterstützen Dr.-medic stom. Zawadzkis Praxisphilosofie für regelmäßige Befundaufnahmen, Hygiene-Überwachungen und professionelle Zahnreinigungen. Mit Fleiß, Mühe und Einfühlsamkeit, erarbeiten sie die Bereitschaft der Patienten zu Zusammenarbeit und Remotivation. Der Erhalt des hohen Gutes Zahngesundheit kann durch eine richtige Einstellung und durch Trainieren von gezielten Maßnahmen, langfristig gewährleistet werden.


"Wenn es um Prävention, Zahnreinigung und vor allem um Parodontose-behandlungen und deren Nachsorge geht, müssen wir den Patienten in unsere Mannschaft integrieren.
Wir können nur als DREIER-TEAM Erfolg haben: Zahnarzt-Patient-Prophylaxehelferin"


Dr.-medic stom. W. Alfred Zawadzki

SCHWERPUNKTE


Mundgesundheit und strahlend weiße Zähne kann heute jeder haben!


Die Neuorientierung der Zahnheilkunde hat in den letzten zehn Jahren auch anspruchsvollere Patienten hervorgebracht, die sich nicht mehr allein mit gefüllten Kavitäten und ersetzten Zahnlücken zufrieden geben. Man erwartet auch ein jugendliches, attraktives und dynamisches Äußeres, mit dem der Umwelt Optimismus, Kraft, Zuversicht und Gesundheit signalisiert werden kann.


In der Praxis Dr.-medic stom. Zawadzki hat sich man sich auf aufgeklärte, ernährungs- und gesundheitsbewußte Patienten eingestellt. Unseres TEAM , das IMMER für seine Patienten im Dienst ist, arbeitet mit 20-jähriger Erfahrung nach dem Motto:
"Wer aufgehört hat besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein".


Man legt viel Wert auf eine angenehme Praxisatmosphäre, auf gute Umgangsformen und auf gegenseitigen Respekt. Die Beschwerdefreiheit des Hilfesuchenden ist das wichtigste Ziel des Praxisteams, gleichzeitig aber auch der Erhalt der wertvollen Zahnhartsubstanz und eines gesunden Zahnhalteapparates durch konservative, wenig invasive und schmerzarme Behandlungsmethoden, in womöglich wenigen Sitzungen.


Über die Leistungen der allgemeinen Zahnmedizin hinaus, hat man sich in den letzten Jahren auf folgende Schwerpunkte spezialisiert:


1. FUNKTIONSTHERAPIE , Behandlung des "FALSCHEN BISSES" und der CRANIO- Mandibulären Dysfunktion(C.M.D.) Neuromuskuläre Entspannungen der Kaumuskulatur und des eingeschränkt arbeitenden Kiefergelenks. Individuell angefertigte Aufbissbehelfe mit Front- Eckzahnführung.


2. Parodontologie/ Zahnfleischbehandlungen. Die sanften Alternativen, molekularbiologische Bestimmungen des individuellen Bakterienspektrums und der genetischen Prädisposition. Nachsorge, periodisches Erstellen von Speicheltests, Plaque- und Entzündungsindizes.


3. Ästhetische Aufwertungen in Form und Farbe, sowohl der Front- als auch der Seitenzähne. Metallfreie plastische Aufbauten, Keramik-Inlays, -Onlays und -Teilkronen. Hauchdünne Keramik-Verblendschalen zur Farb- und Formoptimierung. Diastema-Lückenschließung.


4. Individal-Prophylaxe und professionelle Zahnreinigungen. Drei Prophylaxe-Helferinnen stehen den Patienten mit Rat und Tat zur Seite und unterstützen Dr.-medic stom. Zawadzkis Praxisphilosofie für regelmäßige Befundaufnahmen, Hygiene-Überwachungen und professionelle Zahnreinigungen. Mit Fleiß, Mühe und Einfühlsamkeit, erarbeiten sie die Bereitschaft der Patienten zur Zusammenarbeit und ihre Remotivation. Der Erhalt des hohen Gutes Zahngesundheit kann durch eine richtige Einstellung und durch Trainieren von gezielten Maßnahmen, langfristig gewährleistet werden.


5. PACT. Die photo-aktivierte Therapie mit dem Rotlicht-Laserhandstück (NEU - wird seit Sommer 2009 in der Praxis eingesetzt). Zur Behandlung von Karies, Zahnfleisch-, Wurzelkanal- und Implantat-Entzündungen, mittels der PACT-Lichtquelle, die zum Breitband-Antiseptikum wird und somit 99,99% aller Bakterien abtötet. Karies werden sterilisiert, remineralisiert und infiltriert. Biofilme inaktiviert, Viren und Pilze wirksam reduziert. Das Verfahren ist sicher, schmerzfrei, schnell (dauert nur einige Minuten), nebenwirkungsfrei und erspart den Einsatz von teuren Antibiotika und deren Nebeneffekte.

PRAXISLABOR


Das hauseigene Meisterlabor ermöglicht uns ein perfektes Hand-in-Hand-Arbeiten mit den Zahntechnikern vor Ort ohne Zeitverlust.

Erfahrene Zahntechnik-Meister fertigen mit Hilfe neuester 3-D-Technologie filigranen Zahnersatz auf höchstem Niveau. Neben hochwertigen Goldlegierungen bieten wir Ihnen metallfreien Zahnersatz, der von eigenen Zähnen kaum zu unterscheiden ist. Hierzu zählt insbesondere der High-Tech-Werkstoff Zirkondioxid, ein Material, das sich schon in der Raumfahrt bewährt hat. Die weiße Keramik ist so hart, aber dennoch flexibel, dass es nur mit speziellen Fräsmaschinen bearbeitet werden kann.